Beiträge

Totgeburt - Das berührende Tagebuch eines Papas

Als Emma zur Welt kommt, hat ihr Herz bereits aufgehört zu schlagen. Vater Oliver Helmers schreibt sich den Schmerz von der Seele.

Plötzlich gelähmt: Wenn der Sohn im eigenen Körper gefangen ist

Am 7. Juni 2015 verändert sich das Leben von Jutta Schmidt schlagartig. Ihr Sohn Max erleidet eine Hirnblutung. Die Ärzte geben ihn auf. Doch dann geschieht das Wunder.

Liebe lässt sich nicht erzwingen

Wenn die 16-jährige Tochter das Elternhaus verlässt, reißt sie ein tiefes Loch …

Schimmer im Scherbenhaufen

/
Eine Mutter stirbt bei der Geburt. Solche Schicksale hinterlassen oft große Fragezeichen – auch im Umfeld der Betroffenen. Stefanie Diekmann erzählt vom Zerbrechen, Verarbeiten und einer neuen Hoffnung.

Schrecklicher Abend in Paris und bei uns ...

/
Wie können Eltern ihren Kindern helfen, mit den Ereignissen in Paris umzugehen?

Die Schuldfrage

/
In Bochum ist am Freitag ein Junge von einer Straßenbahn erfasst…

„Überlebt ohne Papa“

/
Seit einem Jahr lebt Anne Noll getrennt von ihrem Mann allein…