Anregende Adventskalender

Auch in diesem Jahr gibt es wieder zahlreiche Adventskalender, die mehr zu bieten haben als Schokolade. Aus dem umfangreichen Angebot haben wir einige ausgesucht, die uns besonders gut gefallen. Heute stellen wir Adventskalender für Erwachsene vor, in Kürze dann besondere Adventskalender für Kinder.

Adventsverschenkkalender

Die hübsche Metalldose enthält stilvoll gestaltete Karten mit Zitaten, Gedanken und Bibelversen, die zum Nachdenken und Innehalten anregen. Das Besondere: Einerseits geht dieser Adventskalender bis zum 6. Januar. Andererseits enthält er alle Karten zweimal: einmal zum Für-sich-Behalten, einmal zum Verschenken und Verschicken mit Postkarten-Rückseite. Zusammengestellt von Anja Schäfer, erschienen bei Neukirchener Aussaat: Adventsverschenkkalender

Macht zu die Tür

Arno Backhaus ist bekannt für kreative und ungewöhnliche Aktionen. Und so hat er nun den ersten Adventskalender erfunden, bei dem man die Türchen schließen darf. Allerdings muss man sie erst öffnen, um zu entdecken, dass sich hinter jedem Türchen eine liebevoll-verrückte Aktion versteckt, mit der man anderen eine Freude machen kann. Ist die Aktion erfüllt, kann man die Tür umgekehrt wieder schließen. Erschienen im SCM-Verlag: Macht zu die Tür

24 Rast-Plätzchen auf dem Weg zur Krippe

Wie ein Teller voller Weihnachtsgebäck ist dieses Büchlein von Sabine Zinkernagel. Für jeden Tag entfaltet sie anhand einer vorweihnachtlichen Köstlichkeit einen Gedanken zur Advents- und Weihnachtszeit. Ein schöner Impuls, den man mit einer Tasse Tee und den passenden Keksen genießen kann. Erschienen im Neufeld Verlag: 24 Rast-Plätzchen

MOVO-Adventskalender

Dieser coole Männer-Kalender der Zeitschrift MOVO bietet auf 24 Bierdeckeln Weisheiten und Impulse, um die Adventszeit bewusst anzupacken. Sonderpreis für MOVO-Abonnenten! Erschienen im SCM Bundes-Verlag: MOVO-Adventskalender

Atempausen im Advent

Der Adventskalender für Mütter enthält inspirierende Texte für Frauen, die sich im adventlichen Familienalltag eine Pause gönnen und dem Geheimnis von Weihnachten auf die Spur kommen wollen. Passt an die Wand, in die Handtasche und auf den Nachttisch. Erschienen bei Patmos: Atempausen im Advent

Ein Mann. Ein Wort

Dieser Adventskalender bietet Vätern die Chance einer Auszeit in der turbulenten Adventszeit. Die Texte laden dazu ein, sich auf das wirklich Wichtige zu besinnen. Erschienen bei Patmos: Ein Mann. Ein Wort

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.