Bloß nicht über Geld sprechen

Warum ist das Thema Geld bei vielen Paaren ein wunder Punkt? Weil bei dem Umgang mit den Finanzen die Prägung eine besonders große Rolle spielt.

Der Sozialpsychologe Rolf Haubl schreibt dazu in einem Beitrag des Wissenschaftsmagazins Forschung Frankfurt: „Der Geldstil, den sie (die Paare) in ihrer Beziehung zu realisieren suchen, wird in ihrer lebensgeschichtlichen Vergangenheit vorbereitet.“ Konflikte übers Geld beruhen meist nicht auf einfachen Missverständnissen, sondern hängen fest mit den Herkunftsfamilien und anderen Bezugspersonen zusammen. Viele Paare sprechen deshalb einfach nicht mehr über Geld, hat Haubl festgestellt.

Quelle: idw

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.