Kinder haben 40-Stunden-Woche

Schule, Familie, Chillen – das sind die wichtigsten Beschäftigungen für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Bei einer Online-Umfrage vom Deutschen Kinderhilfswerk und Unicef Deutschland haben rund 2.000 Kinder und Jugendliche auf die Frage geantwortet: „Wie verbringt ihr eure Zeit?“ Danach beansprucht die Schule 39 Stunden, mit der Familie werden 18 Stunden verbracht und fürs Chillen 15 Stunden verwendet. Erst danach folgt der Medienkonsum mit 14 Stunden, die Freunde mit 12 und Hobbys mit knapp acht Stunden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.