Im ersten Schuljahr werden Kinder dick

Bis zum Alter von fünf Jahren sind 10 Prozent der Kinder übergewichtig, mit acht Jahren sind es jedoch schon 20 Prozent. Das kritische Alter der Gewichtszunahmen liegt nach einer Untersuchung der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz bei etwa sieben Jahren, also im ersten Schuljahr.

Studienleiter Perikles Simon warnt aber davor, die Gründe für den Gewichtsanstieg im schulischen Alltag zu vermuten: „ Unsere Kinder wurden auch schon vor 20 Jahren eingeschult und kommen heute in ein ähnliches schulisches Umfeld wie damals. Wir gehen von einem komplexen Zusammenspiel mehrerer Faktoren aus, die aber wahrscheinlich überwiegend im häuslichen Umfeld der Kinder zu suchen sind.“

Quelle: bildungsklick.de

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.