Beiträge

Simone Heintze nach der Chemo bei der Reha auf Sylt, Foto: Privat

„Ein Wunder“: Vier Mal kämpft Simone gegen den Krebs – und siegt

Mit 13 Jahren wurde bei Simone Heintze das erste Mal Krebs diagnostiziert, ein Lymphdrüsentumor. Dreimal kommt die Krankheit zurück, davon einmal als Brustkrebs. Heute ist Simone Heintze 46 und gilt als geheilt. „Ein Wunder“, sagt sie.
Symbolbild: Getty Images / iStock / Getty Images Plus / AntonioGuillem

„Ich liebe einen schwierigen Menschen“

/
Manche Menschen zerstören durch ihr Verhalten auf Dauer jede nahe Beziehung. Kann man mit ihnen zusammenleben? Von Jörg Berger
Symbolbild: Getty Images / PeopleImages

Im Training bleiben

Fast jeder Mensch träumt vom Glück in der Liebe. Aber warum tun wir so wenig für die Beziehung, wenn wir erst mal den Partner fürs Leben gefunden haben? Von Marc Bareth

Hoffen, wo es nichts zu hoffen gibt

Er will sich trennen, hat sogar schon eine andere. Sie will an der Ehe festhalten und ihn weiterlieben. Kann das gut gehen? Die amerikanische Bloggerin Shauna Shanks hat ein Buch über den Kampf um ihre Ehe geschrieben. Von Christof Klenk

Keinen Kontakt zum Papa?

/
„Die Beziehung meines Ex-Mannes zu unseren Söhnen (13 und…

„Überlebt ohne Papa“

/
Seit einem Jahr lebt Anne Noll getrennt von ihrem Mann allein…

Wenn sich Freunde scheiden lassen

/
Wie kann man Freunden, die sich trennen, gerade in dieser schweren…