Illustration: Sabrina Müller, sabrinamueller.com

Hat unser Sohn ein Alkoholproblem?

„Unser Sohn (22) wohnt in einer WG, wo gern und häufig gefeiert wird. Nun habe ich mitbekommen, dass er dabei sehr oft zu viel trinkt. Ich mache mir Sorgen, dass er in eine Alkoholsucht hineinrutscht. Aber wie kann ich das ansprechen?“
Foto: Getty Images / Solovyova

Zweirad zu zweit

Gemeinsame Radtouren sind für Christian Rommert und seine Frau eine Herausforderung. Trotz Designer-E-Bike.
Illustration: Sabrina Müller, sabrinamueller.com

Wer bezahlt den Führerschein?

„Meine Tochter (17) will bald ihren Führerschein machen. Die Kosten dafür sind immens. Kann ich von ihr verlangen, einen Teil des Geldes selbst zu verdienen?“

Ein Paar, zwei Perspektiven: Trocken werden

Katharina Hullen versucht, mit dem Töpfchen kleinere und größere Katastrophen zu verhindern. Hauke Hullen kämpft gegen Schlammlawinen und desinfiziert Kind und Wohnung. Ein Paar, zwei Perspektiven auf das Thema "Trocken werden".
Illustration: Sabrina Müller, sabrinamueller.com

Wieder zu Hause einziehen?

„Unser Sohn (26) muss aus seiner WG ausziehen, hat es aber nicht rechtzeitig auf die Reihe bekommen, sich etwas Neues zu suchen. Nun will er übergangsweise wieder bei uns wohnen. Wir nutzen sein Zimmer inzwischen als Arbeitszimmer. Ich finde, dass er sein Leben auch allein bewältigen können muss. Kann ich ihm das so sagen?“
Foto: Unsplash / Annie Spratt

Ein Paar, zwei Perspektiven: Gute Nacht

Katharina Hullen hat sehr aufgeweckte Kinder, vor allem, wenn sie eigentlich schlafen sollten. Ihr Ehemann ist keine große Hilfe. Hauke Hullen führt zermürbende Debatten über das Einschlafen und findet in Matthias Claudius einen Leidensgenossen. Seine Frau ist keine große Hilfe. Ein Paar, zwei Perspektiven auf das Thema "Gute Nacht".
Symbolfoto: Pixabay / RD LH

Ein perfekter Samstag

Und warum der im Ruhrgebiet besonders schön ist … Von Christian Rommert.
Foto: Pixabay / Free-Photos

Misch dich ein!

Wenn Christen Verantwortung übernehmen, verändert sich die Gesellschaft. Ein Plädoyer von Uwe Heimowski.
Illustration: Sabrina Müller, sabrinamueller.com

Fit für ein Studium im Ausland?

„Unser Sohn (17) interessiert sich für ein englischsprachiges Studium in Holland. Wir sind aber unsicher, ob seine Sprachkenntnisse dafür ausreichen. Welche Voraussetzungen sollte er noch mitbringen?“
John McGurk, Foto: Roland Willaert

"Gott hat meine Geschichte umgewandelt"

Eine Kindheit ohne Liebe und Geborgenheit kann dazu führen, dass ein Mensch gebrochen durchs Leben geht. John McGurk hat eine solche Kindheit hinter sich. Doch er läuft hoffnungsvoll durchs Leben und engagiert sich für Kinder, die ähnliche Erfahrungen machen. Ines Schobert hat den gebürtigen Schotten besucht.