Foto: Unsplash / Annie Spratt

Ein Paar, zwei Perspektiven: Gute Nacht

Katharina Hullen hat sehr aufgeweckte Kinder, vor allem, wenn sie eigentlich schlafen sollten. Ihr Ehemann ist keine große Hilfe. Hauke Hullen führt zermürbende Debatten über das Einschlafen und findet in Matthias Claudius einen Leidensgenossen. Seine Frau ist keine große Hilfe. Ein Paar, zwei Perspektiven auf das Thema "Gute Nacht".
Symbolfoto: Pixabay / RD LH

Ein perfekter Samstag

Und warum der im Ruhrgebiet besonders schön ist … Von Christian Rommert.
Foto: Pixabay / Free-Photos

Misch dich ein!

Wenn Christen Verantwortung übernehmen, verändert sich die Gesellschaft. Ein Plädoyer von Uwe Heimowski.
Illustration: Sabrina Müller, sabrinamueller.com

Fit für ein Studium im Ausland?

„Unser Sohn (17) interessiert sich für ein englischsprachiges Studium in Holland. Wir sind aber unsicher, ob seine Sprachkenntnisse dafür ausreichen. Welche Voraussetzungen sollte er noch mitbringen?“
John McGurk, Foto: Roland Willaert

"Gott hat meine Geschichte umgewandelt"

Eine Kindheit ohne Liebe und Geborgenheit kann dazu führen, dass ein Mensch gebrochen durchs Leben geht. John McGurk hat eine solche Kindheit hinter sich. Doch er läuft hoffnungsvoll durchs Leben und engagiert sich für Kinder, die ähnliche Erfahrungen machen. Ines Schobert hat den gebürtigen Schotten besucht.
Ein Kind isst Schokolade aus einem Glas.

Nutellafrühstück bei Oma

Mit den Eltern unter einem Dach zu leben, ist für eine Familie Gewinn und Herausforderung zugleich. Von Beate Kuhn
Symbolbild: Pixabay / Leo_65

Ein Paar, zwei Perspektiven: Brotdosen

/
Katharina Hullen füllt den Liebestank ihrer Familie mit Pausenbroten. Hauke Hullen ärgert sich über die liebevoll zubereiteten Zwischenmahlzeiten seiner Frau. Ein Paar, zwei Perspektiven auf das Thema "Brotdosen".
Symbolbild: Pixabay / Pexels

Papa mit Drei-Tage-Bart: So sehen Kinder Gott

Was tun, wenn Kinder nach Gott fragen? Jugendpastor Bastian Erdmann klärt über Dos und Don'ts bei der religiösen Erziehung auf.
Illustration: Ein Mann im Anzug läuft mit einer Aktentasche in der Hand durchs Bild. Im Hintergrund ist eine Uhr zu sehen.

"Mein Kind ist überarbeitet" - Diese drei Tipps schützen vor dem Burnout

„Mein Sohn ist vor kurzem ins Berufsleben eingestiegen und reibt sich total auf. Ständig schiebt er Überstunden und hat kaum mehr Zeit für sich. Was kann ich ihm Hilfreiches sagen, ohne mich zu sehr einzumischen?“

Emotionale Affäre: Verliebt in einen anderen - wie diese Frau doch noch ihre Ehe rettete

"Auf einmal war da ein klopfendes Herz", erinnert sich Lisa* an den Tag, an dem sie sich in einen Fremden verliebte. Ganz ohne Ehekrise, einfach so.