Ich gucke einfach nur Löcher in die Luft

Ein Plädoyer für die Langeweile. Von Nicole Schweiger

"Wir haben beide unseren Platz gefunden"

/
Patric Graf ist Hausmann, seine Frau arbeitet Vollzeit. Ein Modell, das sich für sie bewährt hat.

Wenn das Kind seine Mama (nicht) braucht

/
Gegenüber ihrem Chef bei der Bundeswehr muss sich unsere Autorin rechtfertigen, dass sie „nur“ Teilzeit arbeitet. Andererseits hat sie Gewissensbisse, dass sie einige typische „Mama-Aufgaben“ nicht übernehmen kann.

Unsere Freiheit, ganz anders zu leben. Oder auch nicht.

/
Anja Schäfer plädiert dafür, dass Familien ihren eigenen Weg finden, das Familienleben zu planen – ohne sich gegenseitig kritisch zu beäugen.

Ganz im Beruf, ganz im Familienalltag

/
Jan-Martin Klinge und seine Frau Angela teilen sich Erwerbs- und Familienarbeit. Und haben gelernt, wie sie sich trotzdem nicht als Paar verlieren.

"Allein auf weiter Flur"

/
Julia Strobel hat sich dafür entschieden, Vollzeit-Mama zu sein. Und fühlt sich damit ziemlich einsam.

Der Segen der Wahlfreiheit

/
Jennifer Zimmermann ist gern mal kämpferische Hausfrau. Und trotzdem stolz auf ihre Mutter, die mit Baby auf dem Arm ihr Diplom machte.

NÄHE UND NEID IN DER NACHBARSCHAFT

/
Nachbarn – ein Begriff, der ganz unterschiedliche Emotionen…

"Einige Abenteuer erlebt"

/
Wohnen im sozialen Brennpunkt Sie sehen nicht aus wie Ausländer.…

Mit 87 Kindern unter einem Dach

/
Tagsüber herrscht großes Getöse, aber nachts ist alles still... Unser…