Beiträge

Wo ist die Solidarität geblieben?

Bettina Wendland vermisst die positiven Aspekte des Corona-Lockdowns.
Helena und Thomas Gysin, Foto: privat

Das Leben neu erfinden

Um Helena und Thomas Gysin wird es plötzlich still in der Corona-Zeit. Mit E-Bikes und Postkarten treten sie die Herausfoderung an.
Eine Familie sitzt mit Mundschutz nebeneinander.

„Ich war in meinem Leben noch nie so krank“: Gesamte Familie mit Covid-19 infiziert

Das Coronavirus hat Familie Müller* voll erwischt. Zeitweise konnte sich Mutter Heike nur auf allen Vieren ins Bad schleppen. Doch in Erinnerung behält sie nicht die Tage im Fiebertraum, sondern die Solidarität der Nachbarn.
Zwei Menschen stehen sich an Autos gelehnt gegenüber.

Deutsche Familie in Südafrika: Treffen waren im Lockdown nur im Geheimen möglich

Familie Nellessen gehört in Afrika zu den Privilegierten. Der Lockdown bedeutete für sie trotzdem einen Einschnitt. Mutter Britta erzählt von heimlichen Kaffeekränzchen - und der Armut vor der Haustüre.
Familie Lachmann, Foto: Juliane Weicker

Mein Weg aus der Stressfalle

Wie Priska Lachmann gelernt hat, mit den Anforderungen ihres Alltags umzugehen.

Leider ist es vorbei …

Gar nicht so einfach, sich an die "neue Normalität" zu gewöhnen ...
Ein Mann steht umgeben von Fleisch an Haken.

Glückliche Tiere statt Algenpulver: So arbeitet der Landmetzger

Thorsten Gerlach ist der letzte von ursprünglich sechs Metzgern in seiner Region. Täglich kämpft er gegen EU-Richtlinien und Billigfleisch aus Wurstfabriken.

Von Tag zu Tag

Was wir jetzt schon aus der Corona-Zeit lernen können.
Familie Hullen bei einer Wanderpause, Foto: privat

„Wie sollen wir das alles schaffen, Papa?“ – Vater einer Großfamilie erzählt vom Corona-Alltag

500 Gramm Nudeln für sieben Esser, vier Videokonferenz-Programme und Zelten im Garten. Großfamilie Hullen erlebte die Zeit des Homeschoolings als besonders anstrengend - und außerordentlich bereichernd.

Behüte dein Herz!

Es sind stachlige Zeiten. Umso wichtiger, dass wir nicht selbst die Stacheln ausfahren ...