Beiträge

Illustration: Sabrina Müller, sabrinamueller.com

Im Bann der Dämonen?

„Meine Tochter hat sich ein Pentagramm tätowieren lassen. Ich habe Sorge, dass sie an Satanisten geraten ist. Wie kann ich ihr helfen?“
Symbolbild: Getty Images / E+ / martin-dm

Facharzt: „Psychische Belastungen bei Jugendlichen sind durch die Lockdowns gestiegen“

Vor allem Depressionen und Angststörungen treten bei Jugendlichen durch die Corona-Pandemie verstärkt auf. Von einer „verlorenen Generation“ will Professor Paul Plener im Interview aber nicht sprechen.
Symbolbild: Getty Images / E+ / martin-dm

„Psychische Belastungen sind durch die Lockdowns gestiegen“

Wegen der Pandemie leiden mehr junge Menschen an Depressionen. Von einer „verlorenen Generation“ will Prof. Paul Plener aber nicht sprechen.
Illustration: Sabrina Müller, sabrinamueller.com

Geld von den Kindern erbitten?

Kann man von den eigenen Kindern Geld borgen, wenn man gerade knapp bei Kasse ist? Pädagogin Sonja Brocksieper verrät: Auf diese Faktoren kommt es an.
Symbolbild: Getty Images / OJO Images / Rob DalySymbolbild: Getty Images / OJO Images / Rob Daly

Eltern fragen sich: „Sollen wir für die Wohnung unseres Sohnes bürgen?“

Eine Bürgschaft ist schnell abgeschlossen, kann aber weitereichende Folgen haben. Ein Rechtsanwalt gibt Tipps für Eltern.
Illustration: Sabrina Müller, sabrinamueller.com

Sollen wir für ihn bürgen?

„Unser Sohn hat uns gefragt, ob wir für seine neue Wohnung eine Bürgschaft übernehmen. Was würde denn im schlimmsten Fall auf uns zukommen?“
Foto: Getty Images / iStock / Getty Images Plus / Stanislav Shkoborev

18 werden sie nur einmal…

Endlich erwachsen, endlich volljährig! Juliane Just gibt Anregungen, wie man diesen besonderen Tag würdigen kann – auch in Zeiten von Corona.
Symbolbild: Getty Images / E+ / sturti

Als beim knapp 18-jährigen Marius Skoliose diagnostiziert wird, ist seine Mutter zum Nichtstun verdammt

/
Marius ist fast volljährig, als bei ihm eine Krümmung der Wirbelsäule festgestellt wird. Die Entscheidung für oder gegen eine OP muss er eigenständig treffen. Für seine Mutter heißt das: loslassen.
Symbolbild: Getty Images / DigitalVision / Noel Hendrickson

Generation Maybe: Wieso sich Jugendliche oft nicht mehr entscheiden können

Jungen Erwachsenen fällt es oft schwer, sich festzulegen. Roswitha Wurm nervt das. Aber ein bisschen maybe ist sie auch …
Symbolbild: Pixabay / Free-Photos

„Mit wem trifft sie sich?“ Wenn Eltern die Freunde ihrer Kinder nicht mehr kennen …

Ab einem gewissen Alter haben Teenager elternfreie Zonen mit eigenen Freunden. Pädagogin Sonja Brocksieper rät dabei zur Gelassenheit.