Schlagwortarchiv für: Nähe

Symbolbild: Getty Images / E+ / Getty Images Plus / fizkes

Paartherapeut: Eine Fähigkeit verbessert den Sex. Aber sie ist schwer zu erlernen

Um die Erotik auch bei langjährigen Beziehungen aufrechtzuerhalten, braucht es laut Jörg Berger nicht viel. Aber Paare müssen dafür etwas wagen.
Symbolbild: Unsplash / John Schnobrich

„Wir sind eins!“ – Warum Paaren bei diesem Satz die Alarmglocken schrillen sollten

Wenn irgendwann das Gegenüber fehlt, wird klar, warum symbiotische Beziehungen nicht der Idealzustand sind. Von Christina Glasow
Symbolbild: Unsplash / John Schnobrich

Wir sind eins!

Wenn irgendwann das Gegenüber fehlt, wird klar, warum symbiotische Beziehungen nicht der Idealzustand sind. Von Christina Glasow
Symbolbild: Getty Images / iStock / Halfpoint

Tragetuch: „Gebt euren Babys Nähe!“, sagt die Expertin

Babytragetücher liegen im Trend. Warum das Tragen so wichtig ist und was man dabei beachten sollte, erklärt die Trageschulleiterin Petra Wilhelm.
Symbolbild: Getty Images / iStock / Getty Images Plus / SolStock / E+

Wochenbettdepression bis Psychose: Wenn die Tage nach der Geburt zur Zerreißprobe werden

/
Sarah, Beatrice und Anna hatten nach der Geburt ihres Kindes mit psychischen Krankheiten zu kämpfen. Lisa-Maria Mehrkens erzählt ihre Geschichte.
Symbolbild: Getty Images / iStock / Getty Images Plus / SolStock / E+

„Ich kämpfe um die Nähe zu meinem Baby“

Drei Frauen haben Lisa-Maria Mehrkens geschildert, wie äußere Umstände oder Krankheiten die Bindung zwischen Mutter und Kind belastet haben.
Symbolbild: Getty Images / iStock / Getty Images Plus / Motortion

Psychotherapeut zeigt: So unterschiedlich sind introvertierte und extravertierte Partner

Schüchterne Menschen leben und lieben anders als gesellige. Wie unterschiedlich sie Urlaub, Job und Sex verstehen, zeigt Experte Jörg Berger mit einem Wörterbuch.

Zwischen Nähe und Abstand

/
Beziehungen pflegen in Zeiten von Corona
Illustration: Sabrina Müller, sabrinamueller.com

Das richtige Maß an Zuwendung

„Unser zweiter Sohn (3) ist ein sehr braves und kooperierendes Kind. Die Geburt seiner kleinen Schwester vor wenigen Monaten hat er gut weggesteckt. Nun fragte mich eine Erzieherin, ob er zu kurz komme. Sollte ich ihm mehr Aufmerksamkeit schenken, obwohl er so unproblematisch ist?“

NÄHE UND NEID IN DER NACHBARSCHAFT

/
Nachbarn – ein Begriff, der ganz unterschiedliche Emotionen…