Beiträge

Mit 26 wieder zu Hause einziehen? Warum Sie das als Eltern nicht mitmachen sollten

"Unser Sohn (26) muss aus seiner WG ausziehen. Nun will er übergangsweise wieder bei uns wohnen. Kann ich ihm sagen, dass er sein Leben allein bewältigen können muss?"
Illustration: Sabrina Müller, sabrinamueller.com

Wieder zu Hause einziehen?

„Unser Sohn (26) muss aus seiner WG ausziehen, hat es aber nicht rechtzeitig auf die Reihe bekommen, sich etwas Neues zu suchen. Nun will er übergangsweise wieder bei uns wohnen. Wir nutzen sein Zimmer inzwischen als Arbeitszimmer. Ich finde, dass er sein Leben auch allein bewältigen können muss. Kann ich ihm das so sagen?“

Ein "normales" Zuhause?

"Ich war noch nie in einem Haus mit Garten", ruft der Chinese und will unbedingt mal Rasen mähen. Die Afrikanerin, die zu Hause auf einer Farm lebt, lächelt dagegen über den winzigen "Grünstreifen". Was uns normal erscheint, ist es in den Augen anderer nicht unbedingt ...

MACHT DEN HAUSBAU ZU EUREM PROJEKT!

/
Das Abenteuer „Hausbau“ haben Stefanie und Henrik Diekmann…