Symbolfoto: Pixabay / Daniel Reche

"Nach dem dritten Kind ist mein Bauch eine Kraterlandschaft" - Darum findet sie sich trotzdem schön

Was tun, wenn die Bilder im Kopf nicht zum Bild im Spiegel passen? Wenn die Schwangerschaft Spuren hinterlassen hat?
Symbolfoto: Pixabay / andreas N

Warum Sie Ihr Kind nicht vor den Hürden des Lebens bewahren sollten

Hausaufgaben sind blöd, der Klavierunterricht nervt? Eltern sollten ihren Kindern trotzdem nicht zu viel Last abnehmen, rät Pädagogin Stefanie Diekmann.
Symbolbild: Getty Images / fizkes

How to say: I'm sorry!

Genau genommen kann man sich nicht entschuldigen, nur um Entschuldigung bitten. Alles andere wären Rechtfertigungen und selbstbezogene Erklärungen. Eine Anleitung zu ehrlichen Entschuldigungen von Jörg Berger
Symbolfoto: Unsplash / freestocks.org

"Weihnachten war Überleben": Bruder nimmt sich an Heiligabend das Leben

Das Weihnachtsfest ist für den Gospelsänger Chris Lass mit einer Familientragödie verknüpft: Sein Bruder begeht am Heiligen Abend Suizid. Doch Chris findet einen Weg aus der Trauer - und bricht dabei mit allen Traditionen.
Lara wird von den Yanesha Indianern traditionell bemalt. Foto: Michael Busch

Motorradunfall in Peru: "Ich habe meine Tochter verloren, aber nicht meinen Glauben."

Vor einem Jahr starb Lara Barthel während eines Auslandsaufenthaltes. Ihre Mutter Anja schreibt darüber, wie sie diese schreckliche Zeit durchgestanden und was ihr geholfen hat.
Symbolfoto: Pixabay / Klimkin

Darum geben wir bis Klasse 9 keine Noten - So arbeitet Deutschlands Vorzeigeschule

Die Evangelische Schule Berlin Zentrum gehört zu Deutschlands erfolgreichsten Reformschulen. Uli Marienfeld, der stellvertretende Schulleiter, erklärt im Interview mit family, wie Kinder besser lernen können und wie wichtig dafür gute Schulen sind.
Foto: Pixabay / Kiều Trường

Der friedliche Kampf: Das schreibt der Nikolaikirchen-Pfarrer über die DDR-Demos 1989

Am 3. Oktober feiern wir den Tag der Deutschen Einheit. Tausende DDR-Bürger gingen im Herbst 1989 für ihre Freiheit auf die Straße. Vor seinem Tod schrieb Christian Führer, der damalige Pfarrer der Nikolaikirche, wie er diese Tage erlebt hat.

Beten! Nicht Daumen drücken!

Herz-OP bei einem kleinen Mädchen. Ihre Mama bitte um Gebete - und bekommt fast nur gedrückte Daumen ...

9 Jahre Loveparade-Tragödie: So erlebte ein Feuerwehrmann die Katastrophe

/
Branddirektor Jörg Helmrich hat Dienst, als bei der Duisburger Loveparade am 24. Juli 2010 eine Massenpanik ausbricht und 21 Menschen sterben. Zum Jahrestag kehrt er an den Katastrophenort zurück.

Ein "normales" Zuhause?

"Ich war noch nie in einem Haus mit Garten", ruft der Chinese und will unbedingt mal Rasen mähen. Die Afrikanerin, die zu Hause auf einer Farm lebt, lächelt dagegen über den winzigen "Grünstreifen". Was uns normal erscheint, ist es in den Augen anderer nicht unbedingt ...